Blog Einträge der Musikschule St. Pölten

Spielerisch Musik entdecken

 Beitragsbild

In zunächst drei Kindergärten der Landeshauptstadt wird ein Pilotprojekt zur musikalischen Früherziehung integriert.

FH St. Pölten und Musikschule starteten Kooperation mit fulminantem Konzert

 Beitragsbild

Beim Konzert „Space Exploration“ am 6. September um 19.30 Uhr am Campus St. Pölten stellten die Musikschule und die Fachhochschule St. Pölten den Raum als Klangkörper in den Vordergrund – und starteten eine neue Kooperation.

Bandpräsentation der Tagesstätte St. Pölten

 Beitragsbild

Beim Bandprojekt der Tagesstätte St. Pölten wird Inklusion in Zusammenarbeit mit der Musikschule erfolgreich gelebt

flauto molto 2022

 Beitragsbild

Nach einer längeren Corona-bedingten Durststrecke, konnte am Wochenende 7. und 8. Mai endlich wieder der regionale Flötenwettbewerb „flauto molto“ in St. Pölten stattfinden. Die Musikschule der Landeshauptstadt hat 50 Musikschulen eingeladen am Wettbewerb teilzunehmen.

Tag der Musikschulen

 Beitragsbild

Die niederösterreichischen Musikschulen feierten am Fr 29. April 2022 mit vielfältigen Veranstaltungen den diesjährigen Tag der Musikschulen. Sie luden zu Konzerten, Schnupperstunden zum Kennenlernen ein und begeisterten Kinder und Familien.

Beachtlicher Erfolg beim Landeswettbewerb prima la musica

 Beitragsbild

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Landeshauptstadt St. Pölten überzeugten mit großartigen Leistungen beim NÖ Landeswettbewerb prima la musica!

Kirche statt Bühne!

 Beitragsbild

Nach diversen erfolgreich durchgeführten Musicalproduktionen liegt dieses Mal der Fokus, der Klasse Jeanette Röck auf musikalisch ruhigere und dennoch anspruchsvolle Gebiete.

Voller Erfolg beim ersten Auftritt – Rusty Railgun beim Podium Bandwettbewerb

 Beitragsbild

Am 23.06.2021 machte die erst im April 2021 gegründete St. Pöltner Band „Rusty Railgun“ einen Ausflug nach Wolkersdorf. Ihr Leiter Mag. Albert Mair, Lehrer an der Musikschule der Landeshauptstadt St. Pölten erkannte das Potential des neu hinzugestoßenen Sängers und ließ es sich nicht nehmen, auch in diesem speziellen Jahr eine Band zum niederösterreichischen Bandwettbewerb „podium.jazz.pop.rock“ zu schicken.

Musikschulensemble beim Young Sound Lab der FH St. Pölten

 Beitragsbild

Ensemble SoLiLa (Sophie/Lilith/Laura) und Trio Acquatico am 18. Juni um 18 Uhr im Campus & City Radio 94.4 der FH St. Pölten im Gespräch zum Thema „Ein Weg hin zur Musik in Zeiten von Corona“.

Grillparzer Musik- und Kunstschulcampus entsteht

 Beitragsbild

Der Neubau der Filiale für die Musik- und Kunstschule sowie für die Tagesbetreuung der Grillparzer-Volkschule schafft am Standort Grillparzerstraße 17 ab dem Schuljahr 2023/2024 gänzlich neue Möglichkeiten und Verbindungen: Das Siegerprojekt von Pfaffenbichler Architektur (Architekt DI Gerhard Mirth) setzt einen architektonisch spannenden Akzent und lässt den "Grillparzer Musik- und Kunstschulcampus" entstehen.

2. Preis beim Bundeswettbewerb für SoLiLa

 Beitragsbild

Die Musik-und Kunstschule freut sich über den 2. Preis des Ensembles SoLiLa beim Bundeswettbewerb prima la musica plus.

1. Preis für Mira Langhammer beim Bundeswettbewerb Prima la Musica 2021

 Beitragsbild

Bundeswettbewerb Prima la Musica 2021 im verregneten Salzburg führte zur Auszeichnung für unserer Schülerin Mira Langhammer.

Ausgezeichnete Streicherklänge im Duett

 Beitragsbild

Valerie Ettenauer und Johanna Lomoschitz begeistern als Violine-Viola-Duo

Prima la Musica 2021 als voller Erfolg für unsere Schüler*innen

 Beitragsbild

Die Freude an der Musik überstrahlt jede Widrigkeit!

Digitaler Klassenabend: Querflöte

 Beitragsbild

Die Klasse Edina Vami-May präsentiert sich weihnachtlich in digitaler Form.

musik.stp - St. Pöltens Musikszene im Porträt

 Beitragsbild

Spannende Interviews und sehenswerte Live-Sessions: Als neue Dachmarke für die kreative St. Pöltner Musikszene präsentiert musik.stp ab sofort eine umfangreiche Video-Reihe rund um regionale KünstlerInnen. Zusätzlich wird alle zwei Jahre ein Vinyl-Sampler veröffentlicht.

Schülerinnen der Musik-und Kunstschule St. Pölten räumen beim INÖK Wettbewerb ab

 Beitragsbild

Am Samstag, dem 03. Oktober 2020 fand wieder der jährliche INÖK Wettbewerb für Kinder und Jugendliche in der Musikschule Krems statt.

Bei diesem Wettbewerb konnten Kinder und Jugendliche ihr Können unter Beweis stellen, indem sie neue Musik niederösterreichischer Komponist*innen interpretieren und vortragen.

JUNGE SCHREIBTALENTE GESUCHT – KURSPLATZ ZU GEWINNEN

 Beitragsbild

Die Schreibakademie St. Pölten startet neu durch und vergibt einen Freiplatz!

Der Chor - Die Musik und die Stimme mit allen Sinnen entdecken!

 Beitragsbild

Der Kinderchor wird für alle Kinder und Jugendliche angeboten, die Freude und Begeisterung am gemeinsamen Singen haben. Ziel und Idee des Chores ist es, die Kindersingstimme zu fördern und den jungen KünstlerInnen und Künstlern den Rahmen eines guten Klangkörpers zu bieten, in dem sie ihr sängerisches Talent einbringen, entfalten und erleben können.

Die Musik und die Stimme mit allen Sinnen entdecken:
• Bodypercussion, Rhythmus-, Sprachspiele, Tanzen
• Spielerische Stimmbildung
• Lieder aus der ganzen Welt, Kanons, Volkslieder, Pop-Songs, Spaßlieder
• Erfinden und Komponieren eigener Lieder und Musik
• Auftritte bei Konzerten, Veranstaltungen der Musikschule und im Dom St. Pölten

Die Musik- und Kunstschule St. Pölten stellt sich vor!

 Beitragsbild

Schüler*innen der Musik- und Kunstschule St. Pölten erzählen uns, wie sie sich für ihr Fach entschieden haben, ihre Wahl unter einer Vielfalt an Möglichkeiten getroffen haben und vieles mehr.

Musizieren bereits von klein auf

 Beitragsbild

Beim Elementaren Musizieren sind Musik, Bewegung, Tanz, Stimme und Sprache eng miteinander verbunden. Alle Grundsätze des Elementaren Musizierens gelten unabhängig von Alter und Vorbildung gleichermaßen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Elementares Musizieren ist für jeden und jede erleb- und erlernbar.

Anmeldungen ab sofort möglich!

 Beitragsbild

Das ist Max am Sax,
mit seinem Wunschinstrument.

Mach es wie er, und du wirst rasch die Freude am Spiel sowie die Lust am
Musizieren mit neugewonnenen
Freunden erleben.

Trau dich! Unsere zahlreichen top
ausgebildeten Gesangs- und
Instrumentallehrer*innen helfen dir
spielend beim Erlernen Deines Wunschinstrumentes!

Corona, Corona, hau’ du jetzt ab!

 Beitragsbild

Die Klasse Jeanette Roeck hat während des Fernunterrichts den Corona-Song von Jim Edinberg eingespielt ... enjoy!

Fernunterricht-Fotos in unserer Galerie

 Beitragsbild

Wir schlagen ein neues Kapitel in unserer Website-Galerie auf!

Ein Tanz aus der Fagott-Klasse

 Beitragsbild

Gigue (Komponist anonym, um 1700)

Die nächste Blasmusikprobe lässt noch auf sich warten ...

 Beitragsbild

... bis dahin sendet unser Kapellmeister einen Gruß von seinem zweiten Blasorchester, dem TMV Frankenfels!

Fernunterricht für unsere Musical-Klasse via digitaler Pinnwand

 Beitragsbild

Für unsere Musical-Klasse gibt es zum Austausch während des Fernunterrichts eine digitale Pinnwand!

Fernseh-Beitrag "Kreativer Unterricht in Musikschulen" in ORF 2

 Beitragsbild

2 Lehrende der Musik- und Kunstschule St. Pölten waren mit ihren aktuellen Varianten des Fernunterrichts in einem ORF-Beitrag zu sehen = )

Ein Duett aus dem Fernunterricht

 Beitragsbild

... wir freuen uns in den nächsten Tagen und Wochen einige Beispiele aus unserem aktuellen Fernunterricht zeigen zu dürfen!

Den Anfang machen Emma und Selma Hann ...

Fernunterricht in neuer (digitaler) Form ab Mi 15. April an der Musik- und Kunstschule St. Pölten

 Beitragsbild

Der Unterrichtsbetrieb an der Musik- und Kunstschule/Ballettschule wird nach den Osterferien, ab Mittwoch, 15. April, wieder aufgenommen und in digitaler Form geführt.

NITSCH ORGEL MYSTERIUM

 Beitragsbild

Domkirche St. Pölten 8. November 2020, 18.00Uhr

KREUZ - AUFERSTEHUNG
Johann Sebastian BACH / Passacaglia c-Moll BWV 582 / Hermann NITSCH Orgelwerk / Ludwig LUSSER Improvisation
Hermann NITSCH / Schüttbilder aus der „Schwarzen Serie“ und „Auferstehungstriptychon“